11.12.2018
Straßenschäden Gemeindestraßen in Lam

Gemeindestraßen in schlechtem Zustand

Laut einem Artikel der Kötztinger Zeitung vom 13. 9.2018: "Regelmäßigkeit zahlt sich aus", gewinnt man den Eindruck, die Lamer Gemeindestraßen wären gut gepflegt. In diesem Artikel heißt es, dass Asphaltierungs- und Ausbesserungsarbeiten im Gemeindebereich abgeschlossen sind. Selbst kleinere Ausbesserungsarbeiten würden noch erledigt. Offensichtlich wurde diese positive Meldung nicht in die Tat umgesetzt, wie man bei den meisten Straßen feststellen kann. Laut einem Artikel der Kötztinger Ztg. vom 30.1.2019 gibt es nun eine Prioritätenliste für dieses und die folgenden Jahre um die Schäden zu beheben:

  1. Hochrain (Anwesen Bauer bis Einmündung Irlgasse)
  2. Buchetbühler Straße
  3. Siedlerweg
  4. Gemeindeverbindungsstraße Lam-Ginglmühle
  5. Schwarzeckerstraße
  6. Gaberlsägstraße (Bäckerei Sixt Sixt bis Liebl Bau)
  7. Schattenaugasse

Termine sind allerdings noch nicht bekannt.